Inhalt des Romans "Jane Eyre" von Charlotte Brontë

 

 

Mary Taylor, eine Freundin über Charlottes Charakter:

"Sie lenkte niemals ein, um zu schmeicheln oder ihre Ruhe zu haben, deshalb waren ihre Worte wie Gold, ob sie nun Lob oder Tadel austeilte."

 

 

 

Charlotte 1845

"Bist du an abgeschied'nem Ort,

Ist eine Stunde Ruhe dir vergönnt,

Wenn sich das milde Antlitz eines Abends neigt

Über das Ende eines wunderschönen Tages;

Wenn Erd' und Himmel, ringsum alles

Dir friedlich scheint und heiter,

Derweil der Sommerabend ausklingt,

Dann denk an mich - nur einen Augenblick!“

 

zurück zum Inhaltsverzeichnis